3. Aachener Epilepsieforum - Epikurier

3. Aachener Epilepsieforum

© Uniklinik Aachen

„Was ich schon immer über Epilepsie wissen wollte.“
Sie fragen – wir antworten

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

liebe Freunde der Epilepsie-Selbsthilfe,

 

hiermit laden wir Sie herzlich zum 3. Aachener Epilepsieforum in das CT² Center der Uniklinik RWTH Aachen ein. In sechs leicht verständlichen Vorträgen können Sie mehr über Ursachen und Therapiemöglichkeiten lernen. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen an die Expertenrunde zu stellen – für die Diskussion ist genügend Zeit vorhanden.

 

Wir hoffen, dass wir wieder ein spannendes Programm für Sie zusammengestellt haben und freuen uns, Sie am 31.10.2020 in Aachen begrüßen zu dürfen.

 

Unter www.epilepsie-online.de finden Sie das Programm und können sich dort auch anmelden. Wegen der Corona-Pandemie muss das Hygienekonzept eingehalten werden und es können maximal 120 Personen an der Veranstaltung teilnehmen.

 

In der momentanen Situation können wir leider keine feste Zusage der Veranstaltung vornehmen. Sollte diese nicht wie gewohnt stattfinden, werden wir eine Online-Veranstaltung organisieren und Ihnen per E-Mail einen Online-Link zusenden.

 

UPDATE:

Wegen der Infektionszahlen findet das Epilepsieforum als Online-Veranstaltung statt. Anmeldung bis 30.10.2020 auf www.epilepsie-online.de. Teilnahme dann mit Zugangscode.
 

Mit herzlichen Grüßen

 

Prof. Dr. Yvonne Weber

Leiterin der Sektion Epileptologie Uniklinik Aachen

 

Thomas Porschen

Vorstandsvorsitzender Landesverband für Epilepsie-Selbsthilfe Nordrhein-Westfalen e. V.