„Lach ihn aus“ - Epikurier

„Lach ihn aus“

© Quelle: Jensen&Monti

Spendensong für den Elternverband

 

Jens Schauer und Daniel Montrone versehen ihren Dienst an der Leitstelle der Dortmunder Polizei und machen nebenbei gemeinsam Musik.

 

Die beiden haben als „Jensen&Monti“ ein Album mit Deutschrap veröffentlicht, auf dem sie Themen behandeln, die sie selbst beschäftigen: Es geht um Freundschaft, Familie, Krankheit, Musik, Träume oder tagespolitische Themen wie im Song „Krieg“.

 

Aber auch eine Hymne an das Ruhrgebiet namens „Ruhrpott“ darf nicht fehlen. Das Album wurde komplett bei Jens im Keller aufgenommen, wo dieser schon seit Jahren Beats produziert.

 

Getreu dem Motto „Nach dem Album ist vor dem Album“ widmeten sich die beiden einem weiteren Projekt und so entstand mit freundlicher Unterstützung durch Thomas Walter von Fund Music der Spendensong „Lach ihn aus“. Die Einnahmen des Songs spenden sie komplett dem e.b.e. epilepsie bundes-elternverband e.v. – dieser ist für € 1,29 auf Amazon als MP3 erhältlich.

 

Wer neugierig geworden ist, findet die zwei auch auf Facebook und Instagram unter „Jensen&Monti“. Die CD in Schallplattenoptik bekommt ihr über deren Facebook-Seite oder ihr schickt eine E-Mail an:

schauer85@googlemail.com