Selbsthilfegruppe epilepsiekranker Kinder Bamberg feierte ihren ersten Geburtstag - Epikurier

Selbsthilfegruppe epilepsiekranker Kinder Bamberg feierte ihren ersten Geburtstag

Die Bamberger SHG für epilepsiekranke Kinder feierte ihren ersten Geburtstag. Wir versuchen durch Gespräche betroffenen Eltern Ratschläge und Tipps zu geben. Wir möchten informieren und unterstützen.

Ich denke mal, dass wir auch einer Mutter sehr geholfen haben. Sie wurde nicht genügend über die neue "6fach-Impfung" aufgeklärt und seitdem hat ihr Kind jetzt Epilepsie. Die Mutter wusste nichts von einem Schwerbehindertenausweis, geschweige denn von Pflegegeld. Hier wird man einfach von manchen Ärzten nicht genügend aufge- klärt.

Unsere Gruppe trifft sich jeden letzten Donnerstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr im katholischen Jugendheim in Hallstadt. Ab und zu treffen wir uns auch abends bei einem Gläschen Bier oder Wein, um auch den berufstätigen Vätern die Möglichkeit zu geben, an unseren Treffen teilzunehmen.

Wir hoffen, dass auch in Zukunft noch einige betroffene Eltern zu unserer Gruppe kommen, damit diese Interessengemeinschaft weiter bestehen kann.

 Foto von der Geburtstagsfeier           
      
Information:
Selbsthilfegruppe Epilepsie/Kinder Bamberg
Brigitte Röder
Dammstr. 6
96103 Hallstadt
Tel. 0951-74191
E-mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailBrgRoed(at)aol.com