Notfallrufnummern - Epikurier

Für den Notfall

bundesweit gültige wichtige Rufnummern

 

110                        Rund um die Uhr und kostenlos erreichbarer Polizei-Notruf.

 

112                        Auch als „Euronotruf“ bekannt. EU-weit erreicht der Anrufer unter dieser Nummer eine Notrufzentrale, die ihn an den zuständigen Notdienst weiterleitet.

 

115                        Einheitliche Behördennummer, die es seit vergangenem Jahr gibt. Sie soll die Suche nach der zuständigen Behörde vereinfachen. Anrufer werden zu dem für ihr Anliegen zuständigen Amt weiter verbunden.

 

116117             Neu seit April: Ärztlicher Bereitschaftsdienst. Wer nachts oder am Wochenende dringend einen Arzt benötigt, aber nicht lebensbedrohlich krank ist, erreicht so den nächstgelegenen Bereitschaftsdienst.