Sorgentelefon „Oskar“ soll Familien helfen - Epikurier

Sorgentelefon „Oskar“ soll Familien helfen

„Oskar“ heißt die neue, rund um die Uhr erreichbare und kostenlose Telefonhotline des Bundesverbands Kinderhospiz für Familien mit unheilbar kranken Kindern, der damit eine Lücke in der Versorgung von Familien mit schwerstkranken Kindern schließen will.

 

Das Ziel der seit Kurzem unter der Nummer 0800 8888 4711 erreichbaren Hotline ist, betroffenen Familien jederzeit qualifizierte Ansprechpartner zu vermitteln.

 

Schauspieler Dieter Hallervorden ist Schirmherr des Projekts, das sich darüber hinaus auch an Eltern richtet, die um ein verstorbenes Kind trauern, sowie an Fachkräfte und Ehrenamtliche aus der Kinderhospizarbeit. Die Telefonnummer ist rund um die Uhr erreichbar - auch an Sonn- und Feiertagen.

 

Die geschulten Berater greifen auf eine eigens angelegte Datenbank zu, in der Tausende Experten aus ganz Deutschland gespeichert sind - von Ärzten über spezialisierte Pflegedienste und Psychologen bis hin zu Trauerbegleitern.

 

Weitere Infos im Internet

www.oskar-sorgentelefon.de

oder auf Facebook

https://de-de.facebook.com/StiftungSonnenseite/posts/286645908211608

 

Doris Wittig-Moßner, Nürnberg