News-Single - Epikurier

Auf Umwegen

Andrew Smith

Königskinder Verlag (Oktober 2015)

ISBN 978-3551560186

336 Seiten, Buch € 17,99 /

e-book € 12,99

Der 16-jährige Finn hat seit einem seltsamen Unfall, bei dem er seine Mutter verlor, epileptische Anfälle. Finn berechnet die Zeit in Meilen, nicht in Minuten. So erklärt er sich die Welt und so überzeugt er sich davon, wirklich zu sein, nicht nur eine Romanfigur im Kult-Bestseller seines Vaters. Trotz der Unvorhersehbarkeit seiner Anfälle und dadurch verursachter peinlicher Situationen versucht er, seine eigenen Wege zu gehen und unabhängig von der (Über-)Fürsorge seiner Eltern zu werden. Er verbringt viele Stunden mit seinem besten, aber total irren Freund Cade. Dann kreuzt ein Mädchen seinen Weg, die mit ihrem eigenen Schicksal zu kämpfen hat und schon bald wieder aus seinem Umkreis verschwindet. Also macht Finn sich mit Cade auf die Reise zu Julia, die er kennen- und lieben gelernt hat.

 

Ein Buch voller Witz und schräger Momente über das Erwachsen werden mit einer chronischen Erkrankung, das zeigt, wie Finn es schafft, sein Leben mit Epilepsie selbst in die Hand zu nehmen.

 

Fazit: Ein humorvoller, lesenswerter Roman – nicht nur für Jugendliche, sondern auch für deren Eltern bzw. alle Erwachsenen!

Doris Wittig-Moßner, Nürnberg

<object classid="clsid:38481807-CA0E-42D2-BF39-B33AF135CC4D" id="ieooui"></object>