News-Single - Epikurier

Dooses Epilepsien im Kindes- und Jugendalter

Bernd A. Neubauer und Andreas Hahn

EUR 59,95 Taschenbuch, ISBN: 3642294375

EUR 52,99 Kindle Edition

EUR 52,99 pdf-Version

Druck-Ausgabe: 370 Seiten

Verlag: Springer; Auflage: 12. Aufl. 2012 (26. Juli 2012)

„Der Doose“, ein Klassiker unter den Fachbüchern zu Epilepsien bei Kindern und Jugendlichen, ist nach der letzten Bearbeitung 1998 durch seinen Schöpfer Hermann Doose jetzt auf den neuesten Stand der Forschung gebracht worden. Die Autoren Neubauer und Hahn behielten die seit 35 Jahren bewährte Struktur bei. Ergänzend fügten sie Kapitel zu Genetik bei Epilepsien, Hirnfehlbildungen, Stoffwechselstörungen, chirurgischer Therapie und alternativen Behandlungsformen ein. Die Gegenüberstellung von MRT- und EEG-Aufnahmen trägt der Entwicklung der diagnostischen Möglichkeiten Rechnung. Die Kapitel über gesetzliche Hilfen, Informationsmöglichkeiten und Selbsthilfe sind entfallen. Das Buch ist - wie seine Vorgänger - übersichtlich aufgebaut und jetzt auch als E-Book erhältlich.

Der „alte Doose“ war aufgrund seines unschlagbaren Preises von Euro 11,00 ein Buch, das sich auch viele Eltern zulegten, die tiefer in das Thema Epilepsie bei Kindern und Jugendlichen einsteigen wollten. Es bleibt abzuwarten, ob das bei der neuen Ausgabe auch der Fall sein wird.

Susanne Fey,
Wuppertal