News-Single - Epikurier

Lexikon der Epileptologie

Günter Krämer

EUR 129,90

Gebundene Ausgabe: 1524 Seiten

Verlag: Hippocampus; Auflage: 1. (13. August 2012)

ISBN-13: 978-3936817867

Günter Krämer ist wohl der produktivste Autor in der Epileptologie. Seine allgemeinverständlichen Bücher für Patienten und Angehörige gehören seit langem zu den Standardwerken, die Betroffenen zu empfehlen sind.

Sein neues Werk, das Lexikon der Epileptologie, ist nicht nur ein Nachschlagewerk für Fachbegriffe, sondern auch ein „Who is Who“ der Epilepsieszene und eine Fundgrube für historische Informationen über Behandlungsmethoden und Vorstellungen von Epilepsie. Ich habe es für diese epikurier-Ausgabe schon benutzt – die Zusammensetzung von Antisacer compositum (siehe Beitrag) habe ich auf Anhieb gefunden und mir eine längere Google-Recherche gespart.

Wer einfach mal stöbern möchte oder von Haus aus Enzyklopädie-affin ist, der wird sicher Freude an diesem Buch haben - trotz des hohen Preises.

Susanne Fey,
Wuppertal