News-Single - Epikurier

„M-A-Training“ Übungsbuch 2 der Gesellschaft für Gehirntraining e.V.

VLESS Verlag

€ 14,95

160 Seiten

Das „blaue Wunder“ mit den grauen Zellen!

Natürlich weiß es jeder. Wer keine regelmäßige Gymnastik macht, wird hüftsteif und anfälliger für muskuläre Beschwerden. Wer sich nicht durch Laufen fit hält, hat selten Kondition und Leistungsvermögen.
Aber wie steht es mit der „geistigen Fitness“? Auch hier gilt: „Wer rastet der rostet.“

Die Gesellschaft für Gehirntraining mit Sitz in Ebersberg hat sich dem Thema der Denkprozesse angenommen und das zweite Übungsbuch aus der Reihe M-A-Training (Mentales-Aktivierungs-Training) herausgebracht.

Es sind hier Übungen aller Schwierigkeitsgrade zu finden. Das Buch baut mit kurzen allgemeinen Voraussetzungen - über Ernährung oder Dauer und Häufigkeit von Übungen - auf und geht bereits nach kurzem in die eigentlichen Übungsphasen über. Diese sind einfach erklärt und werden mit unterschiedlichem Zeitaufwand angeboten (Lösungsteil natürlich inklusive).

Für sehr wertvoll halte ich die im Buch enthaltenen Tipps, die das Denkvermögen steigern und verbessern können – diese sind immer wieder zwischen den Aufgaben eingebettet und werden „löffelweise“ verabreicht.

Einmal mit den Übungen begonnen, können diese zur kleinen Sucht werden. Doch auch hier erklärt die Gesellschaft für Gehirntraining, dass regelmäßiges und häufiges Üben mehr bringt als sehr langes Training. Ein Aufwand von 5 bis 10 Minuten täglich genügt bereits, wobei ein längeres Üben auch keinen zusätzlichen Vorteil bringt. Die 28 Übungen sind bald erschöpft und man bekommt wirklich Lust auf mehr.

Für € 14,95 ist das Buch zwar nicht ganz billig, aber dem Zweck angemessen.

Nähere Infos zu diesem Thema sowie Bestellmöglichkeit: des Buches:

  • im Internet unter: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.gfg-online.de oder
  • bei der Geschäftsstelle der GfG (Gesellschaft für Gehirntraining), Postfach 1420, 85555 Ebersberg, Tel. 08092-864930, Fax 08092-864950