Detailansicht - Epikurier

Termine

Einzelansicht
09.04.2019

Nürnberg

Vortrag "Mein Kind wird erwachsen"

19:30 bis 21:00 Uhr 

 

für Eltern von Kindern mit Epilepsie
ohne/mit Einschränkungen und Interessierte


Kinder mit Epilepsie sind eine Herausforderung, Jugendliche mit Epilepsie erst recht. Aber was passiert, wenn sie mit 18 Jahren selbstständig werden – auch aus rechtlicher Sicht? Und was ist, wenn sie dies aufgrund einer Behinderung nicht oder nicht vollständig können? Welche Gedanken sollte ich mir machen? Was kann ich planen und was einfach so laufen lassen? Arzt, Behörden, Wohnen, Arbeit und Freizeit – all dies muss individuell bedacht werden, angepasst an die Fähigkeiten des jungen Erwachsenen. Und wie komme ich als Eltern bzw. Paar mit dieser neuen Situation zurecht?


Die Referentin ist Mutter einer an Epilepsie erkrankten Tochter in dieser Altersgruppe und kennt diese Fragen aus eigener Erfahrung. Der Abend soll nicht nur Informationen zu den wichtigsten Themen beim Übergang zum Erwachsenenalter bieten, sondern auch zur Diskussion betroffener Eltern miteinander und zum Erfahrungsaustauch anregen.

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung bis zum 05.04.2019 wird gebeten.


Referentin:

Doris Wittig-Moßner,
Landesverband Epilepsie Bayern e.V.
 

Ort:
Psychosoziale Beratungsstelle für Menschen mit Epilepsie
(Adresse siehe unten)

 

Information und Anmeldung:
Psychosoziale Beratungsstelle für Menschen mit Epilepsie
Kerstin Kählig/Bernhard Köppel
Tel. 0911 – 39363 4214 und -4215
Ajtoschstr. 6
90459 Nürnberg
Opens window for sending emailepilepsie-beratung(at)rummelsberger.net
Opens external link in new windowwww.rummelsberger-diakonie.de/epilepsie