Detailansicht - Epikurier

Termine

Einzelansicht
20.06.2020

Lauterbach

Familien-Aktionstag Elternverband

Der Aktionstag findet am 20. Juni 2020 statt, wobei für Familien mit längerer Anreise eine Unterkunft mit Familienzimmern in der Jugendherberge Bliensbach (behindertengerechte Ausstattung) gebucht wurde.

 

Wo?

Zentrum für tiergestützte Therapie Lauterbach

www.teamwalk-lauterbach.de

86647 Lauterbach

 

Ziel?

Stärkung der Familien im Umgang mit der Erkrankung

 

Angebote?

  • Informationsaustausch der betroffenen Familien untereinander
  • Austausch mit den Eltern zu den Fragen:
    Kann tiergestützte Intervention das betroffene Kind in seiner Entwicklung und Befindlichkeit fördern?
    Unterstützt der Kontakt zu einem Tier das betroffene Kind in seiner Beziehung zu seiner Familie?
  • Tiergestützte Intervention für anfallskranke Kinder – Einzelbetreuung
  • Tiergestützte Aktivitäten für Geschwisterkinder in der Gruppe

Geleitet wird der Tag durch Vorstandsmitglieder des Verbandes sowie Christiane Schuler, Dipl. Psych. Psychotherapeutin, Schwerpunkt integrative bindungsorientierte tiergestützte Psychotherapie. Für die Kinder werden zusätzlich Betreuer eingesetzt. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Tiere (orientiert an den Kindern) wie Pferde, Alpakas, Esel, Kaninchen und “ausgebildete“ Therapiehunde.

 

Kosten?
€ 15,00 € pro Person (plus evtl. Übernachtungskosten Jugendherberge)

 

Information und Anmeldung:
e.b.e.
epilepsie bundes-elternverband e.v.
Günter Warncke
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailebe(at)mnet-online.de
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailwww.epilepsie-elternverband.de